Sprechstunden-TermineSprechstunden-Termine

Um für Sie unangenehme, lange Wartezeiten zu vermeiden, möchten wir Sie bitten, telefonisch einen Termin mit uns zu vereinbaren. Sollten Sie einen vereinbarten Termin einmal nicht einhalten können, sagen Sie bitte rechtzeitig ab. Patienten mit Termin haben stets Vorrang. Im Notfall können Sie natürlich ohne Voranmeldung in die Praxis kommen – empfehlenswert ist aber auch dann eine kurze telefonische Ankündigung in der Praxis. Die Reihenfolge der Patienten in der Sprechstunde muss gelegentlich, je nach Krankheitsbild, individuell festgelegt werden. Wir dürfen Sie dafür herzlichst um Ihr Verständnis bitten.


Besondere TermineBesondere Termine

Folgende Untersuchungen und Therapien erfordern eine Vorbereitung, bzw. vermehrt Zeit und deshalb eine besondere Terminvereinbarung:

  • Akupunktur (gegen Gebühr)
  • Kleine Chirurgie (z.B. Warzenentfernung)
  • Atteste für Kur- und Rentenanträge
  • Gesundheits - Check-up
  • Jugend-Arbeitsschutzuntersuchung (bei Eintritt ins Berufsleben)
  • Längere Gespräche
  • Langzeit-EKG
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • Lungenfunktionsprüfung
  • Ultraschalluntersuchung
  • Versicherungsuntersuchungen
  • Vorsorgeuntersuchungen (Frauen, Männer, Kinder)
  • Jugendschutzuntersuchungen (J 1 für Jugendliche zw. 12–15 Jahren)

Blutdruck-, Blutzuckermessungen und Betrahlungen werden ohne vorherige Terminvereinbarung durchgeführt.


LaboruntersuchungenLaboruntersuchungen

Laboruntersuchungen werden bei uns täglich zwischen 8:00 und 9:00 Uhr (ohne Termin) durchgeführt. Falls Ihnen nichts anderes gesagt wurde, essen und trinken Sie vorher bitte nichts, um das Ergebnis nicht zu beeinflussen.


HausbesucheHausbesuche

Falls ein Krankheitsbild einen Hausbesuch erforderlich macht, rufen Sie bitte möglichst vormittags bis 11:00 Uhr in der Praxis an (in dringenden Fällen jederzeit). Nennen Sie bitte Namen, Anschrift, Telefonnummer, akute Beschwerden (Fieber ja oder nein, Herzbeschwerden, etc.). Notwendige Hausbesuche betrachten wir als selbstverständlich und führen diese möglichst während der sprechstundenfreien Zeit durch. Prüfen Sie jedoch bitte kritisch, ob nicht doch ein Aufsuchen der Praxis zweckmäßiger ist. Dort haben wir bessere Untersuchungsmöglichkeiten, Ihre früheren Befunde sind greifbar, geeignete Medikamente zur Hand. Notfallbesuche werden selbstverständlich jederzeit und sofort durchgeführt.